© C. Hall / A. Hantscho 2018

LEISTUNGEN

Statik / Tragwerksplanung

Wir bearbeiten alle Leistungsphasen der Tragwerksplanung (statische Fachplanung) der HOAI von der Vorentwurfsplanung bis hin zur Ausführungsplanung. In der Vor- und Entwurfsplanung erarbeiten wir das Tragwerkskonzept. Durch die konstruktive Abstimmung mit unseren Auftraggebern wird in dieser Phase die Voraussetzung für eine wirtschaftliche und kostengünstige Konstruktion geschaffen. In der Genehmigungsplanung optimieren wir die gewählte Konstruktion nach statischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten und erstellen eine prüffähige statische Berechnung. In der Ausführungsplanung erstellen wir Konstruktionszeichnungen mit Detaildarstellungen, die als Schnittstelle zwischen Statik und Baustelle dienen.

Ausführungsplanung

Für Stahlbetonkonstruktionen erstellen wir die Schal- und Bewehrungspläne sowie die zugehörigen Stahllisten mit Angabe der Stabstahl- und Mattentonnage.

Bauphysik

Auf Wunsch erstellen wir für Projekte, die wir statisch-konstruktiv begleiten, auch den Wärmeschutznachweis nach EnEV. Dazu gehören der Energieeinsparnachweis, der Nachweis über die Einhaltung des EEWärmeG und letztlich die Ausstellung des Energieausweises.

Gutachten

Insbesondere für Holztragwerke erstellen wir bautechnische Gutachten zur Beurteilung der Standsicherheit, Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit einzelner Tragglieder oder Anschlüsse oder des Gesamttragwerks. Wenn eine statische Berechnung nicht zielführend ist, z. B. bei historischen Holzkonstruktionen, deren Festigkeits- und Steifigkeitseigenschaften nicht bekannt sind, dokumentieren wir im Rahmen von Überwachungsmessungen die Verformungen und Veränderungen am Tragwerk über einen längeren Zeitraum hinweg, um daraus belastbare Aussagen über die Standsicherheit und die Gebrauchstauglichkeit abzuleiten.

Entwicklung neuer

Bemessungsmethoden

Im Rahmen universitärer und interdisziplinärer Forschungs- und Entwicklungprojekte gehört auch die Entwicklung neuartiger Bemessungsmethoden zu unserem Leistungsspektrum. Dabei verfolgen wir konsequent das Ziel, den Aufwand zur Erstellung statischer Berechnungen zu minimieren und die statische Bemessung etablierter und neuartiger Bauarten sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht zu optimieren. .